Botanischer Garten Summerfield – die grüne Oase im Königreich Eswatini mit seinen 11 unvergleichlichen Gärten

Botanischer Garten Summerfield – die grüne Oase im Königreich Eswatini mit seinen 11 unvergleichlichen Gärten

Botanischer Garten Summerfield – der einzige botanische Garten in Eswatini – basiert auf der Idee des Geschäftsmanns John Carmichael aus Eswatini (vormals Swasiland).

John Carmichael stammte aus einer langen Reihe von Carmichael, deren Vorfahren sich Ende des 19. Jahrhunderts im Land niederließen. John Carmichael, der vielleicht bekannteste dieser Familie, war es immer wichtig Eswatini nach vorne zu treiben und es besser zu machen.

Seine tiefe Liebe zur Natur veranlasste ihn den Botanischen Garten zu errichten.

View this post on Instagram

Life is just better at the lake

A post shared by Summerfield Exclusive Resort (@summerfieldswazi) on

John Philip Carmichael verstarb 2019 im Alter von 71 Jahren. Man sagte, er kam nach seinem unerschrockenen schottischen Großvater Charles Sherwood Carmichael, der für viele Emaswati unter dem Namen Shikiza bekannt war und der einen Leoparden mit bloßen Händen getötet haben soll.

Das Areal des Botanischen Garten begann einst “nur” als Botanischer Garten und wurde später um das Restaurant bzw. die verschiedenen Restaurants sowie die Unterkünfte erweitert und schließlich zu dem weiter entwickelt was es heutzutage ist.

Summerfield Botanical Garden
Klicke auf das Bild für Buchungen bei Booking.com

Das ca. 100 ha große Grundstück wurde aus einer Industriebrache angelegt und ist heute ein ausgewiesenes nationales Naturschutzgebiet.

Hier befindet sich Eswatinis größte Sammlung von Pflanzen, darunter einheimische Bäume wie, Palmen, Palmfarne, Sukkulenten und Obstbäume und verschiedene Sammlungen und Bepflanzungen.

Die einzelnen Gärten zeichnen sich durch ihre eigene Architektur, wie Skulpturen, Wasserspiele und hoch aufragende strohgedeckte Pavillons aus.

John Carmichael erwarb das Land 1984. Damals war es ein Stück braches Farmgelände. Durch mühsamen Landschaftsbau wurden Dämme ausgegraben, Bäume gepflanzt und wertvolle Muttererde aufgeschüttet. Buschfeuer und trockene Winter haben immer wieder entsprechende Zerstörungen verursacht und erreichten Fortschritt wieder zunichte gemacht.

Von diesen ganzen Mühen ist heute nichts mehr zu sehen, wenn man dieses Paradies erkundet.

Der botanische Garten ist heute auch ein wunderbarer Ort, um unzählige Vogel- und Schmetterlingsarten zu beobachten. 

Botanischer Garten und seine einzelnen Gärten

Der gesamte Garten setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen, die sich thematisch voneinander abgrenzen.

1. The Waterfall Garden

Wasserfälle und Kaskaden bieten eine großartige Kulisse für sorgfältig angelegte Gärten rund um das beliebte Restaurant Palm Cascades mit seinen großen Pavillons, Decks und Arealen unter freiem Himmel, die sich entlang der Süßwasserseen erstrecken. Die Seen selbst sind zu Hause verschiedener Wasserlebewesen.

2. Bird & Waterfowl Wetland Wilderness

Die Gärten eigenen sich besonders zur Vogelbeobachtung. Diese ist das ganze Jahr über hervorragend, aber insbesondere in den Sommermonaten in Eswatini von November bis März, wenn die Migranten zurückgekehrt sind, von ganz besonderer Vielfalt.

Die Feuchtgebiete und Wassergärten am See bieten den idealen Lebensraum und eine ruhige Oase für eine Vielzahl von Kleinwild und Wasservögeln. Sie sind zudem ein interessantes Kaleidoskop aus Schmetterlingen und Vögeln.

3. Pre-historic Cycad Garden

Palmfarne blühten während des Mesozoikums – dem Zeitalter der Dinosaurier -, aber im Gegensatz zu den Dinosauriern haben Palmfarne drei Massensterben in der Erdgeschichte überlebt. Palmfarne gelten als die am stärksten bedrohte Pflanzengruppe der Welt.

Der “Cycad Garden” nimmt einen besonderen Stellenwert im Summerfield Botanical Garden ein. Dort befinden sich nicht nur Palmfarne sondern auch Skulpturen und die Bäche und Pools bilden eine ideale Umgebung zum Verweilen und abzuschalten.

4. Kaktus & Sukkulenten Garten

Dieser Garten Bereich wird oft als „Sonnengarten“ bezeichnet und zeigt Sukkulenten und Pflanzen, die in den trockeneren Regionen der vielfältigen natürlichen Umgebung Eswatinis vorkommen.

Diese interessante Ausstellung umfasst Kakteen und Euphorbien sowie andere dürretolerante Arten wie Agaven, Yuccas, Naturgräser und Buschbäume.

Sukkulenten haben fleischige Blätter oder Stängel, die Wasser speichern. Bei Stängelsukkulenten können die Stängel grün sein und die Blätter als Hauptorgane der Photosynthese übernehmen. Das in dem Bereich installierte Entwässerungssystem hilft dabei, die trockenen Bedingungen zu simulieren, die für das Wachstum dieser Sammlung erforderlich sind. Innerhalb des Gartens sollte man auf die „Natursteinkunst“ achten.

View this post on Instagram

#destinations

A post shared by Summerfield Exclusive Resort (@summerfieldswazi) on

5. Lily Pond Gardens

Ein prächtiger Wasserfall begrüßt einen auf dem Weg durch eine Allee mit hoch aufragenden Königspalmen. Der Wasserfall ist das Herzstück des Lily Pond Garden mit einem großen Teich, der eine lebendige und farbenfrohe Darstellung von zarten Seerosen bietet, die sanft auf der Wasseroberfläche schwimmen.

6. Duftgarten

Die spektakulären duftenden Blumengärten mit ihren bunten Farben spielen hier die Hauptrolle.

Zahlreiche Arten kontrastreicher Formen und Größen blühen saisonal auf und schaffen so das ultimative Gartenerlebnis. Parfümierte, lebendige und zart geschichtete bunte Blüten auf weitläufigen Weinreben erheben sich sanft und blühen um die Wette.

7. Potager & Kräutergarten

Ein Potager ist eine französische Bezeichnung für einen dekorativen Gemüse- oder Gemüsegarten, in dem essbare Blumen und Kräuter mit dem Gemüse bepflanzt werden, um die Schönheit des Gartens zu verbessern. Der Summerfield Potager- und Kräutergarten ist um ein wunderschönes Wasserspiel herum angelegt und besteht aus einer Reihe symmetrischer geometrischer Hochbeete, in der sich eine Fülle essbarer Blumen, Kräuter und Gemüse in ästhetisch ansprechenden und spezifischen Gruppen befinden. Dank einer ganzjährigen Ernte von verschiedenen Obstbäumen, Kräutern, essbaren Blumen und Gemüsen ist so ein nicht nur herrlicher sondern auch köstlicher Garten entstanden. Dieser üppige Gemüsegarten ist die Quelle frischer Bio-Produkte für die Küchen der Restaurants.

8. Fernery

In diesem geschützten Bereich des Gartens befinden sich verschiedene Farnsorten. Besucher können eine anmutige Präsentation dieser wunderschönen Laubpflanzen in diesem schattigeren Bereich des Gartens erleben. Die verschiedenen Farne variieren in Form und Größe.

9. Der tropische Palmengarten

Palmen haben in der Regel ihre ganz eigene Magie. Wenn jemand das Wort Palme erwähnt, kommen in den Köpfen der Menschen meist Bilder von warmen tropischen Gefilden, blauem Himmel und entspanntem, einfachem Leben auf. Der Summerfield Botanical Garden ist definitiv ein tropisches Palmenparadies. Dieser besondere Garten ist ein nationales Naturschutzgebiet mit der größten Sammlung exotischer und tropischer Palmen und Pflanzen im Königreich Eswatini.

10. Litschi – Gärten

Die Litschi-Obstgärten sind nicht nur ästhetisch sondern auch sinnvoll. Während der Litschisaison werden die Früchte geerntet und an Besucher verkauft (Dezember bis Februar).

11. Arboretum

Das Arboretum ist der Teil des Botanischen Gartens, der sorgfältig ausgewählt und dem Anbau einheimischer Bäume zum Zwecke der Erhaltung und Forschung gewidmet wurde.

In diesem Waldgebiet leben einige seltene, gefährdete und symbolische Bäume aus Eswatini und der südafrikanischen Region. Die Bäume mit ihrem dichten Laub und den einheimischen Früchten bieten den perfekten geschützten Lebensraum für eine Vielzahl von Vögeln und sind ganz einfach das ultimative „Paradies für Vogelbeobachter“.

Wer Zeit mitbringt, kann hier problemlos mehrere Stunden verbringen und das Areal erkunden.

Es stehen unterschiedliche Übernachtungsoptionen zur Verfügung:

Das könnte dir auch gefallen:

sanibonani

Hallo lieber Leser, mein Name ist Ellen und ich bin die Erfinderin und Macherin hinter diesen Beiträgen. Als Abenteuerin, Autorin, Travel & Hiking Coach und wanderbare Reisebegleiterin verbinde ich mich gerne mit Menschen, die gerne Neues entdecken & erleben wollen und somit ihre persönlichen Träume Wirklichkeit werden lassen. Ich wünsche mir, dass der Artikel Dir interessante und wertvolle Informationen geliefert hat. Sollte etwas fehlen, falsch oder veraltet sein oder Du hast Verbesserungsvorschläge, freue ich mich über eine Nachricht von Dir. Vielen lieben Dank und viel Freude bei der weiteren Lektüre von anderen Beiträgen. Bis bald, Deine Ellen.

Hast Du das schon gewusst ?

Das einzigartige Biosphärenreservat Lubombo in Eswatini

Das einzigartige Biosphärenreservat Lubombo in Eswatini

Anstehende Veranstaltungen

  1. Birding Outing @ Dombeya Game Reserve Eswatini

    September 27 @ 06:00 - 13:00
  2. Mlilwane off the beaten track * The Tunnel Hike @NHSE

    Oktober 4 @ 07:30 - 13:30
  3. Mountain Bike: INYATSI Swazi Frontier 2020

    Oktober 8 - Oktober 10
  4. Birding @ Mafuteni Ranch Eswatini

    Oktober 25 @ 07:00 - 13:00
  5. Birding @Mabuda Farm Eswatini

    November 29 @ 07:00 - 13:00
  6. Boxing Day 2020

    Dezember 25
  7. 4rd Edition of The Birding Spectacular

    Januar 23, 2021 - Januar 24, 2021

wer schreibt hier eigentlich ?

Wandern Eswatini

Musik in Deinen Ohren: hier gehts zu Deiner perfekten Roadtrip Playliste

Mypinkbumper Radio
Klicke auf das Bild um den Radiosender zu starten

Willst Du Dich mehr austauschen ? Komm’ in unsere Facebook Community

Facebook Icon
Klicke auf das Bild um zur Gruppe zu gelangen

 

Der neueste Klatsch aus dem Königreich

Neues auf Instagram