Eswatini reduziert auf 10 Fakten  – für alle, die gar nicht mehr wissen möchten

Eswatini reduziert auf 10 Fakten – für alle, die gar nicht mehr wissen möchten

10 Fakten über Eswatini, die für alle Lesefaulen einen kurzen Einblick über das Königreich Eswatini, vormals Swasiland/Swaziland, geben. Danach kann man ja entscheiden, ob man noch mehr wissen möchte …

Fakt 1 von 10: Eswatini war früher Swasiland

Die Namensumbenennung von früher Swasiland (engl. Swaziland) in das neue Eswatini hat in einigen Bereichen große Wellen geschlagen. Swasiland ist der koloniale Name des Landes, den es in den ersten 50 Jahren seiner Unabhängigkeit bis zum Jahr 2018 trug.

Im April 2018 beschloss König Mswati III., den alten Swati-Namen des Landes, eSwatini, wiederzubeleben und verkündete im Rahmen der Unabhängigkeitsfeier, dass das Land nunmehr in “Königreich von eSwatini” (engl. Kingdom of Eswatini) umbenannt wird.

Das Jahr 2018 war nicht nur das Jahr von 50 Jahren Unabhängigkeit für das Königreich Eswatini sondern zugleich auch das Jahr, indem der König, King Mswati III., seinen 50. Geburtstag feierte.

Fakt 2 von 10: Eswatini ist die letzte absolute Monarchie in Afrika

Der Grund, warum der König von Eswatini den Namen des Landes einfach so ändern konnte, ohne das Parlament zu konsultieren, liegt in seinem Status als absoluter Monarch.

Was auch immer er sagt oder bestimmt, geht.

Obwohl er im Allgemeinen mit Konsens regiert, ist er immer noch einer der beiden mächtigsten Menschen des Landes. Er ist bekannt als „der Löwe“ (Ingwenyama), während seine Mutter, Königinmutter Ntfomb, als „die große Elefantin“ (Ndlovukazi) bekannt ist, und sich die Macht mit ihrem Sohn teilt.

Da Mutter und Sohn gleich stark sind, könnten sie sich theoretisch gegenseitig in Schach halten.

Fakt 3 von 10: Eswatini hat viele, viele, viele Royals

Die Könige von Eswatini leben polygam, also auch der derzeitige Monarch König Mswati III.

König Mswati III hat offiziell 15 Frauen (wobei die eine oder andere nicht mehr im königlichen Haushalt lebt), von denen alle Kinder haben.

Sein Vater König Sobhuza II., der weltweit am längsten regierende Monarch in der Geschichte, hatte 70 Frauen und geschätzte 230 Abkömmlinge. Zum Zeitpunkt seines Ablebens wurden rund 1.000 Enkelkinder gezählt.

Das ergibt entsprechend eine große Anzahl von Prinzen und Prinzessinnen in Eswatini.

Bei öffentlichen Anlässen und Veranstaltungen kann man im Allgemeinen ein Mitglied der königlichen Familie in einer Menschenmenge an der roten Feder oder mehreren roten Federn im Haar erkennen.

Fakt 4 von 10: In Eswatini kann alles durch Tanz ausgedrückt werden

Tanz ist der Schlüssel zur kulturellen Identität der Swazis.

Jedes Jahr singen und tanzen allein 40.000 junge Mädchen und Frauen für die Königinmutter beim Umhlanga (Reed Dance Festival) auf, während die Männer beim Incwala, der während der Sommersonnenwende stattfindet, vor dem König an der Reihe sind.

Diese Feierlichkeiten gehen über mehrere Tage und folgen einer strengen Tradition.

Auch während des Marula Festivals sind Tanz und Gesang von zentraler Bedeutung.

Fakt 5 von 10: Eswatini hat viele Nashörner, mehr Nashörner und noch mehr Nashörner

Eswatini grenzt im Norden fast an den berühmten Krüger-Nationalpark von Südafrika und im Süden an das Pongola Game Reserve sowie dem Royal Jozini Big 6 Private Game Reserve.

Eswatini hat selbst an einiges an Wildlife zu bieten und verschiedene Tiere können in den verschiedenen Wildreservaten beobachtet werden.

In den verschiedenen Reservaten des Landes leben nicht nur die Big Five-Tiere (Elefanten, Nashörner, Leoparden, Büffel und Löwen) sondern auch andere beeindruckenden Tiere des afrikanischen Busches, wie Giraffen, Zebras, Warzenschweine, Schlangen etc.

Zwei der Reservate in Eswatini, der Hlane Royal National Park* und das Mkhaya Game Reserve sind besonders für die Nashorn Begegnungen bekannt und beliebt. Vor allem die Breitmaulnashörner der beiden Reservate sind ruhig genug, um ihnen im Beisein geschulter Ranger zu Fuß zu begegnen. Dies ist definitiv ein aufregender Höhepunkt einer Safari in Afrika.

Fakt 6 von 10: In Eswatini sind Kühe Gold wert

Du möchtest ein Stück Land kaufen bzw. pachten oder nutzen? Dann zahlt man den Dorfvorsteher (Chief) mit Kühen – die Höhe ist natürlich Verhandlungssache.

Du willst eine Emaswati heiraten? Der Brautpreis (Lobola) wird ebenfalls in Kühen bezahlt. Die Höhe ist wiederum Verhandlungssache und hängt ebenfalls mit dem Ausbildungsstand der zukünftigen Ehefrau ab.

In Eswatini kostet eine einzelne Kuh etwa 500 USD.

Wer in den royalen Haushalt einheiraten will, wird schnell bis zu 300 Kühe los.

Fakt 7 von 10: In Eswatini sollen Frauen keine Innereien essen

In Eswatini ist es üblich, daß Frauen weder Kopf noch Füße einer Kuh essen.

Es wird angenommen, dass eine Frau, wenn sie das Gehirn einer Kuh isst, zu intelligent wird.

Wenn sie Zunge isst, wird sie anfangen unredlich mit ihrem Ehemann zu sprechen, und wenn sie die Füße isst, wird sie weglaufen.

Aus dem gleichen Grund sagen Swazis, daß sie ihrer Frau niemals ein Paar Schuhe kaufen sollten. Am Ende rennt sie damit noch weg.

Fakt 8 von 10: Vor 1968 gab es in Eswatini keine Gefängnisse

Es mag überraschen, dass es in Eswatini keine Gefängnisse gab, bevor das Land vor 50 Jahren seine Unabhängigkeit erlangte.

Diejenigen, die wegen schwerer Verbrechen für schuldig befunden wurden, wurden gezwungen auf den Nyonyane Mountain, der auch unter Execution Rock bekannt, ist zu marschieren und sich dann von dort in den Tod zu stürzen.

Die Bergspitze ist ein herausragendes geologisches Merkmal im Ezulwini Tal und heute ein beliebtes Ausflugsziel. Die Gegend ist ideal zum Wandern und Mountain Bike fahren. Man kann auch auf dem Pferd den Gipfel besteigen bzw. erreiten.

Es gibt viele Geschichten und Legenden über die toten Geister und Gebeine am Nyonyane.

Fakt 9 von 10: Eswatini hat eine starke kulturelle Beziehung zu Großbritannien

Eswatini wurde vor seiner Unabhängigkeit von den Briten kolonialisiert. Englisch ist neben Siswati somit auch Amtssprache des Landes.

Der König wurde in Sherborne, England, erzogen und einige Bräuche des Landes, wie zum Beispiel der Nachmittagstee, haben definitiv ein britisches Flair.

Fakt 10 von 10: Eswatini veranstaltet eines der besten Musik-Festivals der Welt

Das legendäre MTN Bushfire Festival findet Ende Mai eines jeden Jahres statt, abgesehen von der Corona Ausnahme in 2020.

Zu Bushfire Festival kommen mehrere tausend Besucher und Künstler aus der ganzen Welt zusammen um ein langes Wochenende lang Diversität von Musik, Kunst und Leben zu feiern.

Es gibt auch Dutzende von Kunsthandwerksständen, einen Food Court mit unterschiedlichen Speisen & Getränken aus der ganzen Welt sowie ein Zeltdorf von lokalen besonderen Interessengemeinschaften und ein Kinderdorf.

Hauptvorteilsnehmer dieser wunderbaren Veranstaltung sind die Young Heroes, eine in Eswatini ansässige NGO, die von den Überschüssen des Bush Fire Festivals gesponsort wird.

Beachte: Die Tickets sind jedes Jahr bereits ein paar Wochen vor dem Event ausverkauft. Es gibt also keine Abendkasse o.ä. Tickets kann man Online über die Howler Plattform bestellen. Auch Übernachtungsmöglichkeiten* sollte man frühzeitig buchen um noch einen Schlafplatz zu finden. Früh dran sein lohnt sich also.

sanibonani

Hallo lieber Leser, mein Name ist Ellen und ich bin die Erfinderin und Macherin hinter diesen Beiträgen. Als Abenteuerin, Autorin, Travel & Hiking Coach und wanderbare Reisebegleiterin verbinde ich mich gerne mit Menschen, die gerne Neues entdecken & erleben wollen und somit ihre persönlichen Träume Wirklichkeit werden lassen. Ich wünsche mir, dass der Artikel Dir interessante und wertvolle Informationen geliefert hat. Sollte etwas fehlen, falsch oder veraltet sein oder Du hast Verbesserungsvorschläge, freue ich mich über eine Nachricht von Dir. Vielen lieben Dank und viel Freude bei der weiteren Lektüre von anderen Beiträgen. Bis bald, Deine Ellen.

Hast Du das schon gewusst ?

Die Schulen sind geöffnet !

Die Schulen sind geöffnet !

Lockdown 03 2021 … es geht erstmal weiter …

Lockdown 03 2021 … es geht erstmal weiter …

Marula Festival Eswatini

Marula Festival Eswatini

Spitzen Nachricht für Filmenthusiasten in Eswatini: brandneues Kino Julio’s Cinelux lüftet seinen Vorhang in Manzini im Dezember 2020

Spitzen Nachricht für Filmenthusiasten in Eswatini: brandneues Kino Julio’s Cinelux lüftet seinen Vorhang in Manzini im Dezember 2020

Kommende Veranstaltungen

Unterstütze sanibonani.de und LIKE die Seite auf Facebook

Sichere Dir Dein AirBnB Guthaben für Deine erste Buchung auf AirBnB

wer schreibt hier eigentlich ?

Wandern Eswatini

Musik in Deinen Ohren: hier gehts zu Deiner perfekten Roadtrip Playliste

Mypinkbumper Radio
Klicke auf das Bild um den Radiosender zu starten

Willst Du Dich mehr austauschen ? Komm’ in unsere Facebook Community

Facebook Icon
Klicke auf das Bild um zur Gruppe zu gelangen

 

Der neueste Klatsch aus dem Königreich

Neues auf Instagram

Finde einen günstigen Flug bei Skyscanner

Finde einen günstigen Mietwagen über billiger-mietwagen.de

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

Nutze eine vorteilhafte Kreditkarte auf Reisen

Sei gewappnet auf Reisen in Zeiten von Corona

Finde hier tolle Puzzle Bilder aus Eswatini

Checke deine Krankenversicherung für Reisen ausserhalb von Europa