Eswatini Könige und ihre Geschichte

Eswatini Könige und ihre Geschichte

Die Geschichte der Könige von Eswatini (vormals Swasiland bzw. Swasiland) ist schnell zusammen gefasst.

Gemäß seiner Verfassung ist Eswatini ein einheitliches, souveränes, demokratisches Königreich.

Nach internationalen Maßstäben gilt das Land allerdings als absolute Monarchie.

Swasiland war von 1902 bis 1968 ein britisches Protektorat. Am 6. September 1968 wurde es ein unabhängiges Land. 1968 ist auch das Geburtsjahr des jetzigen Königs Mswati III.

Das Königreich Eswatini ist Mitglied des Commonwealth

1. König von Eswatini

Der Gründer der königlichen Familie ist Dlamini I., der erste bekannte König von Swasiland.

Er war Mitglied des Bembo-Nguni-Stammes, der 1723 das Kap verließ, um die Region zu erkunden, die heute Eswatini (bis 2018 Swaziland/Swasiland) ist.

weitere Könige von Eswatini

Ihm folgten (unter anderem) Mswati I, Ngwane II, Dlamini II, Nkosi II, Mavuso I, Magudulela, Ludvonga, Dlamini III, Ngwane III, Ndvungunye, Sobhuza I, Mswati II, Ludvonga II, Mbandzeni, Ngwane V, Sobhuza II und Mswati III.

König Sobhuza II. starb 1982 nach einer nominellen Regierungszeit von 82 Jahren und 9 Monaten (davon 21 Jahre unter Regentschaft). Sobhuzas Witwe Königin Dzeliwe wurde nach seinem Ableben zunächst Regentin von Swasiland, da noch kein König ausgewählt wurde. Sie wurde allerdings 1983 unter Hausarrest gestellt.

Prinz Sozisa Dlamini erlangte neun Tage lang die Macht. Dann wurde Ntombi laTfwala Regentin und kurz darauf wurde ihr Sohn Mswati III als Kronprinz ausgewählt.

Mswati III wurde König, sobald er 18 Jahre alt geworden war. Ntombi laTfwala wurde dann die Indlovukazi.

Am 19. April 2018 kündigte die Gazette von Swasiland offiziell die Namensänderung des Landes vom Königreich Swasiland zum Königreich Eswatini (Kingdom of Eswatini) an.

Könige von Eswatini (Swasiland) seit Sobhuza II.


Sobhuza II (1899-1982) 1921 / 68-1982
Königin Dzweile (Regentin) 1982-1983
Prinz Sozisa Dlamini (Regent) 1983-1983
Königin Ntombi (Regentin) 1983-1986
Mswati III (1968-) 1986-heute

Zeitleiste Geschichte Swasiland/Eswatini

1820er Beginn der Nation, gegründet von den Clans Nkhosi-Dlamini, Sotho, Nguni und Thonga
1844 Ankunft der ersten christlichen Missionare, die im Land nicht Fuß fassen können
1906 Wird nach dem Anglo-Boer-Krieg offiziell eine britische Kolonie, und Mbabane wird die Hauptstadt zugewiesen
1968 Die Unabhängigkeit wird von König Sobhuza II. als „Swasiland“ erreicht.
1982 Der Tod von König Sobhuza II. führte zu einer langen Zeit nationaler Trauer
1986 Krönung von König Mswati III., Beendigung der Machtkämpfe innerhalb der königlichen Familie
2006 Eine neue Verfassung tritt in Kraft, die angeblich ein demokratischeres politisches System schaffen soll
2018 Umbenennung des Landes von Swasiland in den indigenen Namen „Eswatini“ in Anerkennung der 50-jährigen Unabhängigkeit

sanibonani

Hallo lieber Leser, mein Name ist Ellen und ich bin die Erfinderin und Macherin hinter diesen Beiträgen. Als Abenteuerin, Autorin, Travel & Hiking Coach und wanderbare Reisebegleiterin verbinde ich mich gerne mit Menschen, die gerne Neues entdecken & erleben wollen und somit ihre persönlichen Träume Wirklichkeit werden lassen. Ich wünsche mir, dass der Artikel Dir interessante und wertvolle Informationen geliefert hat. Sollte etwas fehlen, falsch oder veraltet sein oder Du hast Verbesserungsvorschläge, freue ich mich über eine Nachricht von Dir. Vielen lieben Dank und viel Freude bei der weiteren Lektüre von anderen Beiträgen. Bis bald, Deine Ellen.

Hast Du das schon gewusst ?

Literaturliste Eswatini 2020 (Swasiland)

Literaturliste Eswatini 2020 (Swasiland)

Königinmutter Ntombi von Eswatini –  Ndlovukati Queen Ntombi Tfwala of Eswatini

Königinmutter Ntombi von Eswatini – Ndlovukati Queen Ntombi Tfwala of Eswatini

Gedenkpark König Sobhuza II * King Sobhuza II. Memorial Park* und seine 9 Besonderheiten

Gedenkpark König Sobhuza II * King Sobhuza II. Memorial Park* und seine 9 Besonderheiten

Die Hauptstadt Mbabane und ihre Highlights

Die Hauptstadt Mbabane und ihre Highlights

Inhaltsverzeichnis

Anstehende Veranstaltungen

  1. Birding Outing @ Dombeya Game Reserve Eswatini

    September 27 @ 06:00 - 13:00
  2. Mlilwane off the beaten track * The Tunnel Hike @NHSE

    Oktober 4 @ 07:30 - 13:30
  3. Mountain Bike: INYATSI Swazi Frontier 2020

    Oktober 8 - Oktober 10
  4. Birding @ Mafuteni Ranch Eswatini

    Oktober 25 @ 07:00 - 13:00
  5. Birding @Mabuda Farm Eswatini

    November 29 @ 07:00 - 13:00
  6. Boxing Day 2020

    Dezember 25
  7. 4rd Edition of The Birding Spectacular

    Januar 23, 2021 - Januar 24, 2021

wer schreibt hier eigentlich ?

Wandern Eswatini

Musik in Deinen Ohren: hier gehts zu Deiner perfekten Roadtrip Playliste

Mypinkbumper Radio
Klicke auf das Bild um den Radiosender zu starten

Willst Du Dich mehr austauschen ? Komm’ in unsere Facebook Community

Facebook Icon
Klicke auf das Bild um zur Gruppe zu gelangen

 

Der neueste Klatsch aus dem Königreich

Neues auf Instagram