Eswatini

Ein Königreich zum Verlieben

Beste Reisezeit Eswatini (Swasiland)

Beste Reisezeit Eswatini (Swasiland)

Beste Reisezeit für eine Reise nach Eswatini (vormals Swasiland bzw. Swaziland)


Wann ist die beste Reisezeit für einen Trip nach Eswatini ? 

Die Entscheidung, wann man das kleine Königreich besucht, geht eher auf die persönlichen Prioritäten zurück oder ist ohnehin mit einem Besuch der Nachbarländer wie Südafrika und Mosambik verbunden.  

Eins gleich vorweg: es gibt keine echte beste Reisezeit für Eswatini. 

Das in den Subtropen gelegene Eswatini ist durch ein vielfältiges Klima geprägt, das vom heißen Tiefland bis zum kühlen Hochland reicht. Eswatini ist im Grunde zwar ein ganzjähriges Reiseziel, aber die beliebtesten Reisemonate sind Mai, August und Dezember. In den wärmsten Monaten Oktober bis März sind nachmittägliche Gewitter häufig. 

Eswatini ist nicht eines der afrikanischen Reiseziele, bei denen die Jahreszeit eine ausschlaggebende Rolle spielt. Die meisten Straßen sind das ganze Jahr über perfekt befahrbar und die Tierwelt verlässt keineswegs das Land zu bestimmten Zeiten. Es ist also nicht wirklich abhängig von Temperatur und Wetter. 

Die Zahl der Touristen steigt um die Weihnachtsfeiertage herum, aber es ist nie wirklich überfüllt.

Die Jahreszeiten sind genau andersrum im Vergleich zu Europa, also im europäischen Sommer ist Winter im südlichen Afrika. 

Die wärmsten und kühlsten Monate

Die wärmsten Monate sind also von Oktober bis März, der Sommer im südlichen Afrika. Allerdings variieren die Temperaturen zwischen Tiefland, in dem es heiß werden kann, und dem Hochland, wo es immer noch erträglich bleibt. 

Umgekehrt sind die kühlsten Monate (Winter in Eswatini) von Mai/Juni bis August, wenn es nachts im Hochland kühl ist, im Tiefland aber gleichwohl angenehm mild bleibt. Mit anderen Worten, weil die Temperaturen im ganzen Land so unterschiedlich sind, kann man immer dorthin gehen, wo es einem mehr zusagt. Also eher wärmer oder kühler. 

Regenzeit oder Trockenzeit ?

Die Regenzeit (Sommer in Eswatini) bringt heftige Gewitter, meist am Nachmittag, und Nebel zieht sich oft über weite Teile des Hochgebirges. Im Allgemeinen kann das Wetter in Eswatini jedoch nie mit der gleichen Sicherheit vorhergesagt werden wie ein wenig weiter nördlich in Afrika, wo die Regen- und Trockenzeiten klarer definiert sind. Dafür treten im Winter während der Trockenzeit in Eswatini wesentlich öfter Buschbrände auf, weil es so trocken ist. 

Die beste Reisezeit für Wildtierbeobachtungen

Aus der Sicht eines Wildtierbeobachters gibt es nicht das gleiche saisonale Wettermuster. Die Trockenzeit (Winter in Eswatini), wenn die Vegetation abklingt und die Wasserquellen schwinden, ist am besten für die Wildbeobachtung im Flachland geeignet. Allerdings sind die Parks in Eswatini eher so klein, so dass die Wildtiere nie unglaublich schwer zu finden ist. Auch in der Sommerzeit besucht die Tierwelt die ihr bekannten Wasserlöcher.

Die beste Reisezeit für Vogelbeobachtungen

Die Regenzeit (Sommer in Eswatini (Oktober bis März)) ist am besten für Vogelbeobachtungen. Alles singt und zeigt sich und neben den ohnehin ansässigen Vögeln kommen auch die saisonalen Besucher, darunter einige Raritäten, zu Besuch und vermischen sich mit der hiesigen Vogelwelt. Der Regen bringt auch Reptilien, Frösche und Insekten hervor, die manch einen begeistern aber andere auch eher abschrecken. Aber definitiv werden die Nächte im Busch durch sie etwas lauter. 

Moskitos und andere Stechmücken sind während der Regenzeit häufiger anzutreffen, aber nie ein ernsthaftes Problem. Bei Stichworten wie Regenzeit und Moskitos denkt man sofort an Malaria Risiko. Malaria ist glücklicherweise in Eswatini nur bedingt ein Thema. 

Die beste Reisezeit für Pflanzenliebhaber

Für Pflanzenliebhaber ist der Höhepunkt im Oktober und November, wenn besonders das Hochfeld in seiner vollen Blüte steht. Aufgrund der Lage von Eswatini im südlichen Afrika weichen die Zeiten zu der Blüte im Namaqualand in Südafrika ab. Beides lässt sich aber im Rahmen eines Roadtrips gut verbinden.  

Wilde Aloe während der Trockenzeit nach einem Buschbrand
Wilde Aloe während der Trockenzeit nach einem Buschbrand

Die beste Reisezeit für Wanderer und andere Outdoor Enthusiasten

Wer plant in Eswatini aktiv zu sein sollte beachten, dass bestimmte Aktivitäten wetterabhängig sind. Wanderer sollten beachten, dass es gerade im Sommer (Oktober bis März) um die Mittagszeit sehr heiß werden kann und heftige Nachmittagsstürme auftreten können. Daher ist es besonders im Sommer immer eine gute Idee, den Tag früh zu beginnen. 

Starke Regenfälle haben auch Auswirkungen auf das Wildwasser-Rafting auf dem Usutu und die Höhlenerkundungen, so dass aufgrund des Wasserspiegels einige Flüsse zu hoch stehen können. Manche ungeteerten Nebenstraßen können nach heftigen Regenfällen unpassierbar sein bzw. nur mit einem Allradfahrzeug mehr oder weniger bequem erreicht werden. Da die meisten normalen Routen alle per Teerstrasse erreichbar sind, betrifft dies eher nur den Ausnahmefall bzw. eher abgelegene Orte. 

Die beste Reisezeit für Hobbyfotografen

Für Hobbyfotografen besteht jedoch kein Zweifel daran, dass die Regenzeit das beste Licht bringt, mit üppigen Vordergründen und dramatischem Himmel. Buschfeuer in der Trockenzeit erzeugen einen staubigen Schleier, der bei der  Landschaftsfotografie zuweilen stören kann. Gleichwohl gibt es auch in den Wintermonaten viele glasklar blaue Himmel. Allerdings findet man kein saftiges grün. Die Felder sind dann eher gelblich aufgrund der Trockenheit. 

Die beste Reisezeit im Hinblick auf An- und Abreise

Eine Reise nach Eswatini sollte man eher an den Flugpreisen ausrichten. Flüge sind täglich, das ganze Jahr über, von zahlreichen Fluggesellschaften nach Johannesburg erhältlich. Üblicherweise steigen die Preise während der europäischen Schulferien – insbesondere zu Weihnachten – an. Auch wird es dann schwieriger freie Plätze an Wunschterminen zu finden. 

Weiterflüge nach Eswatini sind in der Regel immer verfügbar. Allerdings aufgrund der Preisstruktur oft nicht attraktiv. Es empfiehlt sich daher mit dem Mietwagen von Johannesburg (oder auch Durban) anzureisen. 

Beste Reisezeit der Nachbarländer

Vermutlich wird Eswatini “nur Teil” eines grösseren Trips sein, so dass ggf. weitere Faktoren relevant sein können. Die Wildtierbeobachtung im Kruger Nationalpark (Krüger National Park) und im KwaZulu- Natal in Südafrika ist während der Trockenzeit am Einfachsten, aber dennoch grundsätzlich eigentlich immer gut. Aber auch insoweit gilt hier, dass die Regenzeit (Sommer = November bis März) aufgrund der erweiterten Vogelwelt besonders vielfältig ist. 

Aber hingegen kann die Küste von Zululand in Südafrika und Maputaland in Mosambik von November bis März für einige Geschmäcker zu feucht sein.

Der Sommer bringt auch in diesen Küstenregionen teils schwere Stürme und manchmal Überschwemmungen mit sich, die ihren Höhepunkt in der Regel im Februar und März haben.

Beste Reisezeit im Hinblick auf wichtige Events

Die letzte Überlegung sind die großen einmaligen Kulturevents in Eswatini, denn dort trifft jahrhundertealte Tradition auf die Moderne. Erfahrungen, die man keinesfalls verpassen sollte, wenn man es irgendwie einrichten kann, dies in den Reiseplan einfliessen zu lassen. 

  • das Bushfire Festival Ende Mai
  • das LUJU Food & Lifestyle Festival wird im August gefeiert
  • der Umhlanga Ende August/ Anfang September und 
  • Incwala findet beispielsweise Ende Dezember/Anfang Januar statt

Übersicht Temperaturen

Monat / Maximal bzw. Minimal Temperatur in Grad Celsius / Regenwahrscheinlichkeit in Prozent

Januar 29° / 20° 40 %

Februar 29° / 20° 33 %

März 29° / 19° 30 %

April 27° / 16° 18 %

Mai 26° / 13° 6 %

Juni 25° / 11° 4 %

Juli 24° / 10° 4 %

August 26° / 12° 8 %

September 28° / 14° 17 %

Oktober 28° / 16° 33 %

November 28° / 17° 42 %

Dezember 29° / 19° 41 %

Fazit

Es gibt also keinen falschen Zeitpunkt Eswatini zu besuchen.

Wildtiere, Kultur, Landschaft, Abenteuer & Swazi Kunsthandwerk stehen das ganze Jahr über auf dem Programm.

Mit dem berühmten Zwiebellook ist man auch immer passend gekleidet.

Und am Ende des Tages ist es ohnehin zu heiß, zu kalt, zu sonnig oder zu windig. Irgendwas ist doch immer 😉

Anstehende Veranstaltungen

  1. Birding Outing @ Dombeya Game Reserve Eswatini

    September 27 @ 06:00 - 13:00
  2. Mlilwane off the beaten track * The Tunnel Hike @NHSE

    Oktober 4 @ 07:30 - 13:30
  3. Mountain Bike: INYATSI Swazi Frontier 2020

    Oktober 8 - Oktober 10
  4. Birding @ Mafuteni Ranch Eswatini

    Oktober 25 @ 07:00 - 13:00
  5. Birding @Mabuda Farm Eswatini

    November 29 @ 07:00 - 13:00
  6. Boxing Day 2020

    Dezember 25
  7. 4rd Edition of The Birding Spectacular

    Januar 23, 2021 - Januar 24, 2021

wer schreibt hier eigentlich ?

Wandern Eswatini

Musik in Deinen Ohren: hier gehts zu Deiner perfekten Roadtrip Playliste

Mypinkbumper Radio
Klicke auf das Bild um den Radiosender zu starten

Willst Du Dich mehr austauschen ? Komm’ in unsere Facebook Community

Facebook Icon
Klicke auf das Bild um zur Gruppe zu gelangen

 

Der neueste Klatsch aus dem Königreich

Neues auf Instagram

Die Walsaison in Südafrika hat begonnen!

Hier geht's zum Whale Watching Hike mit safarihike.de